Stageco stellt Bühne für Depeche Mode-Tour

22 Jun

13. Juni 2017- 70.000 Fans feierten mit Depeche Mode am 27. Mai den deutschen Tourauftakt in Leipzig / Die Bühne für die extravagante Showproduktion der britischen Kultband um Frontmann Dave Gahan kommt aus dem Bestand von Stageco

Pressemeldung der Firma Stageco Deutschland GmbH


Im Mai starteten Depeche Mode die Europa-Tour zum 14. Studioalbum, „Global Spirit“. Das erste Deutschland-Konzert der Synthie-Pop-Veteranen fand am 27. Mai mit 70.000 Fans auf der Leipziger Festwiese statt. Die Stageco Deutschland GmbH kümmerte sich um die Realisierung der 3-Tower-Bühne, sowie der acht Delay– bzw Spottower und des FOH.

Auftraggeber war Tourveranstalter Live Nation Deutschland. Und auch die Bühnen für die weiteren Depeche Mode Konzerte in Deutschland (u.a. Dresden, München, Hannover) und den Auftritt im Züricher Letzigrund stammen von Stageco Deutschland und werden im Wechsel von verschiedenen Crews errichtet. Zudem verantwortet Stageco Deutschland den Bau der Bühnen für die Shows in Bratislava und Warschau.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Stageco Deutschland GmbH
Schäfflerstraße 13
86343 Königsbrunn
Telefon: +49 (821) 44022-0
Telefax: +49 (821) 44022-22
http://www.stageco.com



Dateianlagen:
Die Stageco Deutschland GmbH, gegründet 1999, ist spezialisiert auf Bühnenbau, temporäre Bauwerke und Sonderkonstruktionen für die Live Entertainment Industrie (Musik, Sport etc.), für öffentliche Veranstaltungen sowie Corporate Events. Stageco realisiert die unterschiedlichsten technischen Konstruktionen unter Berücksichtigung spezieller Wünsche und in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Immer stehen Qualität, Innovation und das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund. Zudem sind Verlässlichkeit, Professionalität und die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards fest verankert in der Stageco-Philosophie. Zur Auswahl steht eine Vielzahl an patentierten Bühnensystemen, die exakt an die Anforderungen der Kunden angepasst werden können. Zudem bietet Stageco auch maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Ideen oder ungewöhnliche Orte: „If you can imagine it, we can build it”.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.