Up to date mit dem Fachwirt für Medienmarketing und -vertrieb (IHK)

17 Mai

IHK Frankfurt bietet speziellen Fachwirt an

Pressemeldung der Firma ebam GmbH


Die Digitalisierung zwingt etliche Branchen, umzudenken und sich den Gegebenheiten im World Wide Web anzupassen. Auch der Vertrieb ist stark davon betroffen. Der Printbereich sinkt, Digitale Vermarktung steigt. Deswegen ändert sich gerade viel im Verlagswesen. Klassisches Marketing und klassischer Vertrieb müssen in den digitalen Medien anders genutzt werden.

Komplexität der Digitalisierung fordert fundierte Weiterbildung

Wer in dieser Branche auf Führungsebene mitspielen will, muss sich umfassend weiterbilden, um am Ball zu bleiben. Die Medien- und Verlagsbranche ist stark gezeichnet vom veränderten Konsumverhalten, neuen Anforderungen und Technologien. Das Ausbalancieren von Digital und Print, von lokalen Medien und medienübergreifendem Vertrieb stellt eine andauernde Herausforderung dar, der eine branchenspezifische Weiterbildung gerecht werden muss. Zu massiv, zu rasant und zu komplex sind die Zusammenhänge, um sie während der Arbeit zu erfassen. Deswegen hat die IHK Frankfurt nun den Fachwirt für Medienmarketing und -vertrieb kreiert.

Für wen ist der Fachwirt für Medienmarketing und -vertrieb geeignet?

Der Fachwirt ist besonders für Mitarbeiter in Unternehmen zu empfehlen, die eine Ausbildung als Verlagskaufmann, Buchhändler, Medienkaufmann Digital und Print, Kaufmann für Marketingkommunikation oder Kaufmann für audiovisuelle Medien aufweisen. Der Weiterbildungsabschluss auf Bachelor‐Ebene steht auch Quereinsteigern offen, die über mehrjährige Berufspraxis in der Medien‐ und Verlagsbranche verfügen.

Welche Chancen hat man als Fachwirt für Medienmarketing und -vertrieb?

Die erfolgreichen Absolventen dieser Aufstiegsfortbildung werden insbesondere in Medienunternehmen und Verlagen in verantwortungsvoller Position zum Einsatz kommen, aber auch bei einer selbstständigen Tätigkeit wird dieser neue Weiterbildungsabschluss Ihre Kompetenz zum Ausdruck bringen.

Wie sieht die Prüfung aus?

Die Prüfung gliedert sich in zwei Teile, den wirtschaftsbezogenen Teil, der bei allen Dienstleistungsfachwirten identisch ist und den handlungsfeldspezifischen Teil, der sich mit branchenspeziellen Themen beschäftigt.

Die Digitalisierung von Medienprodukten müssen Prüfungsteilnehmer dabei ebenso berücksichtigen können wie die daraus resultierenden Marktentwicklungen und ‐trends. Des Weiteren sollen diese Kompetenzen in ihrer unterschiedlichen Ausprägung auf betriebliche Funktionsbereiche angewandt werden können, etwa der Produktion von digitalen Medien, Logistik und Distribution, Marketing und Vertrieb sowie Finanzierung und Controlling.

Wer die Prüfung zum Fachwirt für Medienmarketing und -vertrieb erfolgreich besteht, muss nur noch die mündliche Prüfung für den Ausbildereignungsschein absolvieren, da auch das Thema Führung und Zusammenarbeit geprüft wird.

Gründliche Vorbereitung durch die ebam Akademie mit Live Unterricht

Die ebam Akademie bietet die Vorbereitung auf die Prüfung der IHK Frankfurt/Main an. Der Kurs wird als Abendkurs online mit Live-Unterricht durchgeführt und dauert insgesamt ca. ein Jahr. An zwei Abenden pro Woche werden die Inhalte des Rahmenlehrplans von Praktikern prüfungsgerecht vermittelt. Der Unterricht findet im virtuellen Seminarraum live statt. Bequem von zu Hause oder vom Büro aus, ohne Anreise oder gar externe Übernachtung.

Wie kann man sich einen Onlinekurs vorstellen?

Nicht viel anders als ein Präsenzkurs stattfindet: Ein Referent führt als Moderator durch den Lernstoff. Mit Hilfe eines Whiteboards, vergleichbar mit einer Tafel oder einem Flipchart oder anhand von PDF-, Word- oder Exceldokumenten oder einer Powerpoint-Präsentation, dargestellt wie mit einem Beamer oder auch einem Overhead-Projektor im Unterrichtsraum. Die Teilnehmer/-innen können Zwischenfragen stellen, Handzeichen oder auch andere Zeichen geben, ganz wie es auch in einem Präsenzunterricht möglich ist. Eine Chat-Funktion ermöglicht darüber hinaus bei Bedarf auch gezielte persönliche Fragen an den/die Referenten/-innen oder Teilnehmer/-innen, ohne Einsicht der anderen Teilnehmer/-innen.

Im Gegensatz zu Präsenzunterricht kann der online durchgeführte Unterricht bei Bedarf auch bequem aufgezeichnet werden und später als Stream ohne Aufwand wiedergegeben werden.

Der nächste Kurs startet am 29.08.2016.

Information und Anmeldung unter http://www.ebam.de/…



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
ebam GmbH
Engelhardstr. 6
81369 München
Telefon: +49 (89) 548847-91
Telefax: +49 (89) 548847-99
http://www.ebam.de

Ansprechpartner:
Michèle Claveau
+49 (89) 54884791



Dateianlagen:
Die ebam Business Akademie bietet seit 1993 Aus- und Weiterbildungen sowohl berufsbegleitend als auch Vollzeit an. ebam Standorte sind München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Köln. Das Schulungsangebot reicht von Tagesseminaren über Kurzlehrgänge bis hin zu mehrmonatigen Qualifizierungen. Interessierte finden Kurse, die auf IHK-Abschlüsse vorbereiten als auch ebam-interne Abschlüsse. Das Qualitätsmanagementsystem der ebam Akademie ist nach AZAV zertifiziert, fast das gesamte Kursprogramm kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.