Matinee mit „Why Not Band“

13 Mai

Sonntag 22. Mai 14 Uhr

Pressemeldung der Firma Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Why Not Band


„Why not“, sagten die Jungs am Biertisch und hatten somit ihren Namen weg: „Why-Not-Band“.  New Country aus den USA-Charts, Country Classic`s und Eigenkompositionen. Auf den Spuren von Johnny Cash hat die Band in verschiedenen Justizvollzugsanstalten u.a. im bekannten Frauengefängnis in Aichach Konzerte gegeben. Auch ihr dreitägiges Gastspiel in der „Eierschale Berlin“ (Berlins berühmteste Live-Music-Bühne) war ebenso ein riesiger Erfolg wie der Auftritt zum Gala-Abend bei der Österreichischen Wintersport-Special-Olympic`s mit Sportlern aus sieben Nationen.

www.whynotband.de

Eintritt frei, es wird gesammelt.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen. www.birkenried.de

 

 



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
Telefax: +49 (8221) 242-10
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
+49 (8221) 24208



Dateianlagen:
    • Why Not Band


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.