Sonntags-Matinee am 13. Januar 14 Uhr

4 Jan

Mit Peter Nürnberg wird das Galerie-Café in Birkenried zur Piano-Bar

Pressemeldung der Firma Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Peter Nürnberg


Nach der heiteren Lesung mit Gustl Mair am 6. Januar präsentiert das Kulturgewächshaus Birkenried zur Sonntags-Matinee am 13. Januar, 14 Uhr, im Galerie-Café einen beswingten Nachmittag mit Peter Nürnberg. Der Lauinger Pianist beherrscht nicht nur das Repertoire der Jazz- und Swinggrößen des vergangenen Jahrhunderts, sondern entpuppt sich auch als Meister der Improvisation, der sein Unterhaltungsprogramm facettenreich gestaltet und dazu mit Hintergrundinformationen und Anekdoten auflockert.

Bei gemütlicher Kaminofenwärme, Kaffee und Kuchen oder einem würzigen Günzburger Weizen finden die Gäste eine lockere Atmosphäre inmitten der Ausstellung der Leipheimer Künstlerin Evelyn Beuth. Wer mehr Kunst sehen möchte, kann in der Galerie Stadeleck, im Little Zim und im Skulpturenpark mit rund 100 Steinskulpturen eine große Bandbreite unterschiedlichster Werke von vielen einheimischen und afrikanischen Künstlern sehen.

Der Eintritt zur Sonntags-Matinee ist frei, es wird für den Künstler gesammelt.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika.

Infos: www.birkenried.de, Kontakt: info@birkenried.de, 08221-24208



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
Telefax: +49 (8221) 242-10
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
+49 (8221) 24208



Dateianlagen:
    • Peter Nürnberg


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.