Musikalische Weihnachtsträume werden wahr: Django Reinhardt und Band bringen „Gipsy Christmas“ nach Lieg

6 Dez

Pressemeldung der Firma Verbandsgemeinde Treis-Karden
Auf Gipsy Christmas in Lieg freuen sich (vordere Reihe v.l.n.r.): Richard Schuler, 1. Vorsitzender des SV Lieg, Heinz Kugel, 1, Beigeordneter der VG Treis-Karden, VG-Wirtschaftsförderer Peter Michels, Django Reinhardt, Lydia und Hans-Josef Leuer, Inhaber von Möbel Leuer in Treis-Karden, sowie (hintere Reihe, v.l.n.r.) Jörg Bertgen, Geschäftsführer der Bertgen Mineralölhandel in Müden, Konzertmanager Dieter Isenberg, Marlon Reinhardt, Lothar Fuhrmann, Geschäftsstellenleiter Treis-Karden der Sparkasse Mittelmosel EMH und Ulrich Oster, stv. Geschäftsstellenleiter Treis-Karden der VR Bank Rhein Mosel eG


Am Samstag, 17. Dezember 2011, steigt in der Sport- und Mehrzweckhalle Lieg eine Veranstaltung, die es so im Landkreis Cochem-Zell noch nicht gegeben hat: „Gipsy Christmas“ mit dem bekannten Koblenzer Künstler Django Reinhardt und Band sorgt für vorweih-nachtlichen Zauber.

Zahlreiche Menschen in der Region Mittelrhein haben dieses Programm in den vergangenen Jahren für sich entdeckt. Gipsy Christmas hat einen ganz eigenen Charakter. Die weltweit ein-malige Produktion trägt den Untertitel „Weihnachts-Träume“. Sowohl instrumental als auch textlich wird dieses Konzert die Besucher in die traumhafte Welt der Weihnachtszeit entführen. Ob Django Reinhardts außergewöhnliche Stimme und deren Intensität, die in den leisen Passagen an die zarten Balladen Elvis Presleys erinnert, oder die Freude der Zigeuner an der angeborenen Gipsy-Musik zum Ausdruck gebracht wird: Gipsy Christmas steht für Emotion pur. Die Lieder sind zum Teil Eigenkompositionen, hinzu kommen traditionelle Weihnachtslieder in der Sinti-Sprache – die Reinhardt-Brüder machen ihrem Namen und den berühmten jazzigen Vorfahren alle Ehre. Der charakteristische Sound basiert auf Brillanz und Perfektion an den Gitarren, gespielt von Mike, Moro und Sascha Reinhardt. Mit Bawo Reinhardt (Keyboard u. Per-cussion) und Thomas Bleser (drums) wird dieser einmalige charakteristische Sound komplet-tiert.

Veranstalter ist die Spielgemeinschaft Lieg/Lütz. Sie wird unterstützt von der Ver-bandsgemeinde Treis-Karden. „Wir freuen uns, dass wir mit Gipsy Christmas erstmals in den Landkreis Cochem-Zell kommen werden. Unsere Motivation ist es, den Menschen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest einmal auf eine ganz andere als die gewohnte Art und Weise näher zu bringen. Musik muss ins Herz gehen – Gipsy Christmas wird genau dort seinen Platz bei den Menschen einnehmen“, freut sich Django Reinhardt auf das Event.

Die Hunsrückhalle Lieg wird in weihnachtlichem Festglanz erstrahlen. Die Besucher des Kon-zertes haben durch die Sitzplatz-Anordnung vor allem die Gelegenheit, in aller Ruhe die Musik sowie essbare und flüssige Highlights am Tisch zu genießen. Gipsy Christmas ist schließlich eine Veranstaltung für alle Generationen der Familie – vom Enkel bis zur Oma.

Tickets kosten im Vorverkauf 8 Euro und an der Abendkasse 10 Euro. Vorver-kaufsstellen: Tourist-Info im Bahnhof Karden, Getränkequelle Treis, Gasthaus „Zur Post“, Lütz, Ortsgemeinde Lieg, Werner Reitz, Lütz, Tankstelle Bamberg, Karden, VR Bank Rhein Mosel, Treis. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Verbandsgemeinde Treis-Karden
Am Rathaus 1
56253 Treis-Karden
Telefon: +49 (2672) 61-0
Telefax: +49 (2672) 61-18
http://www.treis-karden.de

Ansprechpartner:
Peter Michels
+49 (2672) 61-27



Dateianlagen:
    • Auf Gipsy Christmas in Lieg freuen sich (vordere Reihe v.l.n.r.): Richard Schuler, 1. Vorsitzender des SV Lieg, Heinz Kugel, 1, Beigeordneter der VG Treis-Karden, VG-Wirtschaftsförderer Peter Michels, Django Reinhardt, Lydia und Hans-Josef Leuer, Inhaber von Möbel Leuer in Treis-Karden, sowie (hintere Reihe, v.l.n.r.) Jörg Bertgen, Geschäftsführer der Bertgen Mineralölhandel in Müden, Konzertmanager Dieter Isenberg, Marlon Reinhardt, Lothar Fuhrmann, Geschäftsstellenleiter Treis-Karden der Sparkasse Mittelmosel EMH und Ulrich Oster, stv. Geschäftsstellenleiter Treis-Karden der VR Bank Rhein Mosel eG


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.