Rock hinterm Schock feiert 15-Jähriges mit Special Light-Show in Lieg

24 Okt

Pressemeldung der Firma Verbandsgemeinde Treis-Karden
Coldwatereffect heizen bei Rock hinterm Schock ein


Am Freitag, den 28.10.11 ist es soweit: Das Benefizkonzert „ROCK HINTERM SCHOCK“ findet wieder statt. In diesem Jahr kommt der Spendenerlös Kinderhilfsprojekten in Namibia und Rumänien zu Gute. „ROCK HINTERM SCHOCK“ ist schon seit langem Tradition und wird seit 15 Jahren von der KaJuRu (Katholische Jugendrunde im Dekanat Karden-Martental) mit viel Spaß organisiert. Schon an dieser Stelle ein Dank an die Verbandsgemeinde Treis-Karden und die treuen Sponsoren.

Auch dieses Mal ist für super Stimmung gesorgt, denn die Bands „WE ARMS“ und „COLD WATER EFFECT“, die kürzlich beim Nachwuchswettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz dabei waren, lassen es richtig krachen. COLDWATEREFFECT konnte sich sogar über die Zweitplatzierung freuen. „VOILASTRIKES“ aus dem Raum Mayen werden zwischendrin mit eigener und Covermusik den Klangteppich weiterknüpfen, untermalt durch die Speziallichteffekte von K&R Event!

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt liegt bei 5€ pro Person. Zum ersten Mal findet ein Vorverkauf in den Jugendräumen der Verbandsgemeinde Treis-Karden statt bei dem ein Freigetränk pro Karte im preis enthalten ist. Weitere Infos über Facebook und unter www.jugenddekama.npage.de



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Verbandsgemeinde Treis-Karden
Am Rathaus 1
56253 Treis-Karden
Telefon: +49 (2672) 61-0
Telefax: +49 (2672) 61-18
http://www.treis-karden.de

Ansprechpartner:
Peter Michels
+49 (2672) 61-27



Dateianlagen:
    • Coldwatereffect heizen bei Rock hinterm Schock ein


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.