Géza-Anda-Preisträger gastiert in Weimar: Pianist Jong Hai Park spielt Solo-Soiree im Saal Am Palais

31 Jan



Er gewann einen 2. Preis beim renommierten Klavierwettbewerb „14. Concours Géza Anda“ im Juni 2018 in Zürich und Winterthur: Der junge südkoreanische Pianist Jong Hai Park kommt nun zu einem Solo-Rezital nach Weimar. Im Rahmen der Soiree-Reihe spielt... weiterlesen →

Stummfilm und Orgel: Olivier Latry improvisiert an der Eule-Orgel im Kulturpalast zum „Phantom der Oper“

30 Jan

Die Konzertorgel im Kulturpalast wird zum Filmorchester.  Während auf der großen Leinwand im Konzertsaal der Stummfilm „Das Phantom der Oper“ zu sehen ist, begleitet Palastorganist Olivier Latry dazu auf der Eule-Orgel. Es ist das erste Mal, dass die... weiterlesen →

Jazznacht und Einzelbetreuung: 17 Interessierte kommen zum Workshop-Wochenende des Instituts für Neue Musik und Jazz

29 Jan



Schon jetzt lässt sich das erste Workshop-Wochenende des Instituts für Neue Musik und Jazz als ein Erfolg bezeichnen: Um für ein Jazzstudium in Weimar zu werben, hatte das Institut für den 2. und 3. Februar zu einem kostenlosen Schnupper-Wochenende mit... weiterlesen →

Weimar dominiert erneut: Zwei Studenten der Dirigentenschmiede gewannen den Wettbewerb „Campus Dirigieren“ in Nürnberg

28 Jan



Nach dem Dirigierwettbewerb der mitteldeutschen Musikhochschulen hat die „Weimarer Dirigentenschmiede“ nun auch im Bundesvergleich erneut Maßstäbe gesetzt: Zwei Studenten der Dirigierklasse von Prof. Nicolás Pasquet und Prof. Ekhart Wycik an der Hochschule... weiterlesen →

Schillernder Kosmopolit: Klarinettenstudent Gervasio Tarragona Valli gewann 1. Preise bei Klarinettenwettbewerben in Italien

25 Jan



Gervasio Tarragona Valli blickt auf einen erheblichen Erfahrungsschatz zurück. Der Klarinettenstudent der Klasse von Prof. Thorsten Johanns an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar hat bereits mit Orchestern zwischen Japan, Neuseeland und Peru konzertiert,... weiterlesen →

Musikalischen Komödie in neuem Glanz

24 Jan

Sanierung der Spielstätte in Lindenau in 2019/20



Die Musikalische Komödie im Stadtteil Lindenau ist die zweite Spielstätte der Oper Leipzig und in der Kulturlandschaft der Stadt fest verankert. Sie beherbergt ein exzellentes Spezialensemble für Operette, Spieloper und Musical und hat sich in den letzten... weiterlesen →

Mitsingkonzert im Christophsbad: Heilsames Singen mit Susanne Mö-ssinger und Klaus Nagel

24 Jan



Unbeschwertes Singen ist eine wohltuende Kraftquelle im Alltag. Daher lädt das Klinikum Christophsbad am Donnerstag, dem 28. Februar von 19 bis 21.30 Uhr zum Mitsingkonzert von Susanne Mössinger und Klaus Nagel in die Kapelle ein. Mantren und Chants sowie... weiterlesen →

Michael Sanderling dirigiert Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 9

23 Jan

Chefdirigent Michael Sanderling steht mit Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 9 D-Dur am 2. und 3. Februar 2019 am Pult der Dresdner Philharmonie. Er setzt damit seine Mahler-Interpretationen fort, die mit dessen Erster Sinfonie begannen und mit der Achten („Sinfonie... weiterlesen →

Farbenfrohe Lebensfreude: Guggenmusik in Isny

22 Jan



ISNY – Was in der Schweiz begann, ist in Isny im Allgäu seit Jahrzehnten Kult: Guggenmusik. In der Fastnacht sorgen die Kapellen mit den üppigen, bunten Kostümen, den riesigen Bässen und den gewaltigen Schlagwerk-Wägen auf Umzügen und Faschingsbällen... weiterlesen →

Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen – eine Spurensuche: Ausstellung und Tagung im Stadtmuseum Weimar

22 Jan



Eine Ausstellung und eine wissenschaftliche Tagung befassen sich mit dem Thema „Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen Thüringen. Eine Spurensuche“. Das vom Verein weim|art e.V. getragene Projekt findet in Kooperation mit dem Stadtmuseum Weimar... weiterlesen →